Aktuelles

ARTIKEL VOM 13. OKTOBER 2016

Der musikalische Nachwuchs übernimmt wieder den Auftakt

Die Musikschulen aus Bietigheim-Bissingen, Besigheim und Bönnigheim musizieren am 14. November im Bietigheimer Kronenzentrum.

Das jährliche festliche Auftaktkonzert im Bietigheimer Kronenzentrum zum Spendenstart der BZ-Aktion Menschen in Not hat sich etabliert. Am Montag, 14. November, 19 Uhr, gestalten inzwischen zum vierten Mal Orchester und Ensembles der Musikschulen aus Bietigheim-Bissingen, Besigheim und Bönnigheim das Benefizkonzert. Nicht nur das Publikum im Konzertsaal schätzt das musikalische Können der jungen Musiker, auch der Vorsitzende der BZ-Aktion, Manfred Gläser, ist von dem Engagement begeistert: „Es ist wunderbar, dass gerade Kinder und Jugendliche sich so für Menschen in Not einsetzen.“

Die Musikschulleiter Raimund Schiffer (Bietigheim-Bissingen) – gemeinsam mit Musiklehrer Marcel Walter – sowie Roland Haug (Besigheim) und Rainer Falk (Bönnigheim) wollen mit dem  Programm des Benefizkonzerts wieder einmal die Vielfalt der musikalischen Ausbildung in den drei städtischen Einrichtungen aufzeigen. Den Auftakt des rund einstündigen Konzerts machen in diesem Jahr Klarinetten- und Streicherensembles der Musikschule Besigheim im Wechsel mit der Akustikband in zwei Formationen der Musikschule im Schloss. Die Bönnigheimer Musikschule wird mit dem etwa 50-köpfigen Jugendblasorchester ins Kronenzentrum kommen. Für die passende Moderation der verschiedenen Musikstücke sorgen jeweils die Ensembleleiter beziehungweise die Dirigenten.

BZ-Aktion seit 1977

Im 40. Jahr wird 2016 die Spendenaktion der Bietigheimer, Sachsenheimer, Bönnigheimer Zeitung vom Verein BZ-Aktion Menschen in Not organisiert. In diesen vier Jahrzehnten hat sich die ursprünglich als Weihnachtsaktion begonnene Spendensammlung tief bei den Lesern der Bietigheimer, Sachsenheimer, Bönnigheimer Zeitung verwurzelt. Inzwischen gehen das ganze Jahr über Spenden beim Verein ein. Seit 1977 wurden mehr als drei Millionen Euro gespendet. Jeder der mehr als 800 Einzelspender jährlich gibt so viel er kann, und jede Summe hilft Menschen in Not – von 2,50 Euro bis zu mehreren tausend Euro. Dabei wird jeder Spenden-Cent ohne Abzug an Bedürftigen – überwiegend in der Region – weitergegeben.

Verlässliche Unterstützung

Wie in jedem Jahr kurz vor der Auftaktveranstaltung zur Spendensammlung treffen sich an diesem Donnerstag die Mitglieder des Vereins BZ-Aktion Menschen in Not, um festzulegen, welche soziale Organisationen und welche Projekte mit den Spendengeldern der BZ-Leser unterstützt werden sollen. Ganz bewusst wurde vor Jahren von den Vereinsmitgliedern die grundsätzliche Entscheidung getroffen, dass man mit den bereitgestellten Geldern der Spendenaktion weiterhin ein zuverlässiger Partner für die Diakonischen Bezirksstellen in Bietigheim-Bissingen und in Vaihingen sowie für das Caritas-Familienzentrum in Bietigheim-Bissingen sein will. Die Arbeit dieser sozialen Einrichtungen nimmt ständig zu, dafür benötigen sie die finanziellen Mittel. Hendrik Rook vom Caritas-Familienzentrum hat dies bei der letzten Spendenübergabe so formuliert: „Die BZ-Aktion strahlt Vertrauen in die Region hinaus, dadurch können wir die Balance halten.“ Die Unterstützung über die Jahre hinweg sei eine „ungeheure Motivation für die Arbeit“, und die Spende ermögliche viel Spielraum im Tagesgeschäft.

Info Karten für das Benefizkonzert der Musikschulen aus Bietigheim-Bissingen, Besigheim und Bönnigheim am Montag, 14. November, ab 19 Uhr im Bietigheimer Kronenzentrum gibt es ab diesen Samstag zum Preis von zehn Euro am BZ-Ticketschalter, Kronenbergstraße 10, Telefon (07142) 40 32 66, bei den beteiligten Musikschulen und der Stadtinformation in Bietigheim-Bissingen.

VON JÜRGEN KUNZ

© Druck- und Verlagsgesellschaft mbH
Online-Ausgabe: http://www.bietigheimerzeitung.de

 

zurück zur Übersicht >>
 

 
Mit rund 20 jungen Musikern in zwei Formationen der Akustik-Band beteiligt sich die Musikschule im Schloss am Benefizkonzert zugunsten der BZ-Aktion Menschen in Not. Foto: Stadt Bietigheim-Bissingen
Mit rund 20 jungen Musikern in zwei Formationen der Akustik-Band beteiligt sich die Musikschule im Schloss am Benefizkonzert zugunsten der BZ-Aktion Menschen in Not. Foto: Stadt Bietigheim-Bissingen
 
 
 
    nach oben